Darf man mit Rheuma in die Sauna?

Ein Saunabesuch hat verschiedene Effekte auf das körperliche Wohlbefinden. Der Wechsel von kalt und warm härtet ab, wirkt entspannend und sorgt für eine gute Durchblutung. Menschen mit Gelenkerkrankungen profitieren von der verbesserten Durchblutung und der Wärme, durch die die Gelenke sowie die Muskeln besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Menschen mit Rheuma sollten allerdings nur dann eine Sauna besuchen, wenn sie sich in einem entzündungsfreien Intervall befinden.